Vom 4. bis zum 5. April 2019 veranstaltet unser Verein die 2. Alpenländische Jagdrechtstagung in der bayrischen Landeshauptstadt München. Als Veranstaltungslokalität dient das Literaturhaus München. Der Tagungstitel lautet «Technisierung der Jagd – notwendige Reaktionen des Gesetzgebers». Kooperationspartner sind die Universität für Bodenkultur Wien, der Karl-Franzens-Universität Graz sowie den Universitäten Luzern und Liechtenstein. Das genaue Tagungsprogramm wird am 1. August 2018 verfügbar gemacht. Anmeldungen sind ab dem 1. September 2018 möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.